Recht im Fotografie Gewerbe – was brauchst du alles als Tierfotograf?

Recht Pferdefotografie Tierfotografie Vertrag AGB

Auf diese rechtlichen Dinge musst du achten!

Das Thema Recht schreckt schon gerne schnell ab. Du möchtest dein Fotografie Gewerbe anmelden, hast aber Angst vor der rechtlichen Verantwortung? Oder ist dein Gewerbe schon angemeldet und du blickst nicht mehr durch den Paragraphendschungel, der dich allein schon beim Bau deiner Webseite erwartet? Diese Bedenken kann ich absolut verstehen! 

Nichts ist schwieriger, als rechtliche Fragen übersichtlich und konkret beantwortet zu bekommen. Gleichzeitig ist es aber unerlässlich, sich als Unternehmer:in auch in diesem Bereich zumindest in den Grundzügen auszukennen. Aber welche Fragen werden dir denn am häufigsten begegnen?

 

 

 

 

AGB und Vertrag - das brauchst du als Pferdefotograf:in

Grundsätzlich gibt es verschiedene Business Bereiche, die rechtliches Grundwissen voraussetzen. Auf jeden Fall solltest du beispielsweise über rechtssichere und auf dich persönlich und dein Unternehmen zugeschnittene Allgemeines Geschäftsbedingungen nachdenken – deine AGB.

Ein weiterer Schritt im eigenen Business ist der Dienstleistungsvertrag, den du mit deinen Kund*innen schließt. Auch, wenn man dieses Thema am Anfang nicht so ernst nimmt, sollte es dein Ziel sein, so schnell wie möglich nur noch vertraglich abgesichert zu fotografieren. Wie die AGB sollte auch dein Dienstleistungsvertrag auf dich persönlich zugeschnitten sein. Spannende Tipps hierzu und eine kurze Erklärung, warum AGB und Dienstleistungsvertrag sich gar nicht so unähnlich sind, erfährst du übrigens im Interview mit Urheberrechtsanwalt Sebastian Deubelli im Ponyliebe Membership Bereich.

 

Recht und Datenschutz

Spätestens seit der großen Welle um die neue Datenschutzgrundverordnung vor einigen Jahren, ist der Datenschutz gerade in der digitalen Welt in den Vordergrund gerückt. Was ist nun aber konkret im Umgang mit deinen Kunden und Dienstleistern nötig? Die Datenschutzgrundverordnung greift immer, wenn personenbezogene Daten im Spiel sind. Um hier keine Fehler zu machen, solltest du dich beizeiten in das Thema einarbeiten und deinen Umgang mit personenbezogenen Daten unter die Lupe nehmen.

 

Recht im Marketing

Auch im Marketing deines Unternehmens werden dir ganz schnell rechtliche Fragen begegnen. Nahezu jede:r Fotograf:in hat heutzutage eine Webseite online, die das Unternehmen und den Menschen dahinter repräsentieren. Begriffe wie Impressum und SSL-Verschlüsselung können erstmal verwirrend sein und die Erklärungen im Internet sind nicht immer zufriedenstellend. Im Interview mit Sebastian sprechen wir ausführlich über die eigene Homepage und fassen wichtige Tipps zusammen, damit du auch rechtssicher im Internet unterwegs bist.

 

Behalte den Überblick rund ums Thema Recht!

Falls du dich im Bereich Urheberrecht, Datenschutz, Vertragserstellung etc. noch unsicher fühlst, oder nach einigen Jahren im Fotografie Business endlich mal Ordnung in deine Verträge bringen oder dein bisheriges Vorgehen überprüfen möchtest, lade ich dich herzlich ein, dir das Interview in voller Länge anzusehen. Als Mitglied der Ponyliebe Membership lädst du es dir – wie viele weitere Inhalte auch – kostenfrei herunter und kannst den Inhalt dann direkt in die Praxis übertagen.

Anmeldung und Führung eines eigenen Gewerbes sind kein Hexenwerk, wenn man weiß, wo man Informationen und Hilfe findet. In der Membership habe ich dir meine kompletten Learnings und Erfahrungen aus acht Jahren Selbständigkeit zusammengefasst und thematisch geordnet. In übersichtlichen Häppchen bekommst du die wichtigsten Informationen so aufbereitet geliefert, dass du immer direkt in die Umsetzung kommst und mit dem Gelernten dein Business weiterentwickelst. 

Dabei steht dir ein reger Austausch mit den anderen Mitgliedern zur Verfügung und gemeinsam haben wir bisher noch jedes Problem gelöst! Warte nicht länger und leiste uns jetzt in der Ponyliebe Membership Gesellschaft.

 

Ich freue mich auf dich,

 

deine Ann-Christin

Du überlegst noch?

5 Gründe, warum du dir die Ponyliebe Membership nicht entgehen lassen solltest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.