Schnee und Sonne – ein Wintertraum für Pferdefotografen!

  • von

Jetzt ist es ja mit dem Schnee im Winter schon immer eine Sache, ich denke viele Pferdefotografen kennen das Leid: Entweder er fällt in der Nacht und ist weggetaut, bis man aus der Arbeit kommt oder er lässt sich gar nicht blicken. In Süddeutschland sind wir zugegeben schon verwöhnter und können durchaus öfter mal wunderbare Winterbilder mit Pferden entstehen lassen. Aber manchmal, da gibt es einfach ganz besonders tolle Bedingungen! 

So auch an diesem herrlichen Tag auf dem Islandpferdegestüt Riedelsbacher, als wir nicht nur meterhoch Schnee hatten, sondern noch dazu alles von der Sonne so wunderbar zum Glitzern gebracht wurde! Ich gebs zu – meterhoch Schnee und Pferdefotografie: Das ist ganz schön herausfordernd! Aber auch wunderschön und wenn man kreativ ist, dann kann man unglaubliche Winterbilder zaubern! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.